Aktuelles

[archivist category=“filme“]

7 Kommentare

  1. Hallo Phillip,

    bin soeben mit dem Buch Flug 39 fertig geworden. Die Ideen und Gedanken, welche in dem Buch stecken, sind genial. Sie schaffen es immer und wieder die Spannung der Geschichte aufzubauen und diese aufrecht zu halten. Deswegen liebe ich Eure Bücher.

    Doch, das Ende vom Flug 39, da bin ich sehr enttäuscht. Ohne etwas zu spoilern finde ich das Ende sehr abrupt und unpassend, da diese Personen sich nur optisch kennen, jedoch keinerlei Gemeinsamkeiten (welche zu einer Beziehung führen) haben.

    Mein nächstes Buch ist das Paradox². Bin gespannt, wie die Geschichte weiter geht.

    Weiter so!

  2. Ich habe im Urlaub alle Transport Bücher und die beiden Paradox gelesen oder gehört. Vielen Dank für die schöne Zeit, die ich damit verbringen durfte. Vor allem Paradox hat es mir angetan. Beim Epilog von Paradox 2 ging es mir wie David. Gänsehaut. Wird es ein Paradox 3 geben?

  3. Ich habe auch die beiden Paradox und die drei Transport Bücher gelesen. Ich bin total begeistert und konnte garnicht aufhören. Ich würde mich über eine Paradox und Transport Weiterführung sehr freuen…..und bin gespannt auf „Das schwarze Schiff“.

    Viele Grüße
    Achim

  4. Habe soeben die beiden Paradox Bücher gelesen und bin hin und weg. Es muß noch einen dritten Teil geben, oder? Der zweite Band lässt darauf hoffen da ja nur erzählt wurde, wie Ed nach Hause gekommen ist, mich würde auch interessieren wie David, Wendy und Grace mit ihrem Wissen um die Zukunft der Menschheit klar kommen bzw.ob die Menschen endlich aufwachen und diesen Wahnsinn stoppen.

  5. Sehr geehrter Herr Petterson,

    Paradox las ich, ohne überhaupt je ein Buch von Ihnen gekannt zu haben. Es gefiel mir derart super, dass ich nun schon durch den „Transporter“ durch bin und Transporter 2 begonnen habe.
    Story, Erzählweise und Schreibstil fesseln mich.
    Ich liebe spannende Wissenschaftsromane und nun ebenso Ihre Science Fiction.
    Danke Ihnen für fesselnde Lesestunden.

    Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.